Getu-Ausflug nach Lenzerheide

VonMiriam Bosshard

Getu-Ausflug nach Lenzerheide

Am letzten Wochenende der Schulferien stand für uns ein ganz besonderer GETU-Ausflug auf dem Programm – wir reisten für 2 Tage nach Lenzerheide. Bereits am Samstagmorgen früh machten wir uns mit dem Zug auf den Weg ins Bündnerland, denn wir hatten viel vor!

Sina und Bettina haben die Reise organisiert und planten für Samstag den Globiwanderweg ein. So ging es zuerst mit dem Skilift auf den Berg. Der Globiwanderweg beeindruckte alle TurnerInnen von gross bis klein. An den verschiedenen Posten erwarteten uns spannende Infos rund um die Themen Berge und Natur. Das Wetter spielte nicht ganz mit, sodass wir beim Lunch sogar die Regenjacke zücken mussten und auch die Aussicht auf die schönen Berge blieb leider hinter den Wolken und Nebelschwaden verborgen. Dies trübte jedoch keineswegs die Launen der 15 Kinder und 4 Leiterinnen, sodass alle die Wanderung meisterten und erschöpft im Casa Fadail, unserer Unterkunft, angekommen sind. Die feine Lasagne am Abend haben wir mit grossem Appetit genossen und waren anschliessend bereit für den Spieleabend. In drei Gruppen wurde mit Geschicklichkeit, Wissen, Feingefühl und auch etwas Glück um den Sieg gekämpft. Müde aber zufrieden liessen wir den Abend gemütlich ausklingen.

Am Sonntag meinte es Petrus besser mit uns. Passend zum Tagesprogramm schien meist die Sonne. Wir gingen an den Heidsee und erkundeten in einem Foto-Orientierungslauf erst einmal die Umgebung. Mit baden, spielen, grillen und Glace essen verbrachten wir den schönen Nachmittag in den Bergen. Schon bald mussten wir den Rucksack packen und uns mit dem Postauto auf den Heimweg machen.

Ein erlebnisreiches, tolles und bestimmt unvergessliches Wochenende in den Bündner Bergen liegt hinter uns.

Linda Surber

weitere Bilder Ausflug

Über den Autor

Miriam Bosshard editor

Schreibe eine Antwort