UBS Kids Cup und Schülermeisterschaften Schaffhausen 2019

VonMelani Müller

UBS Kids Cup und Schülermeisterschaften Schaffhausen 2019

Bei angenehmem Frühlingswetter durften 43 motivierte Mädchen und Knaben der Jugendriege Thayngen ihr Jugi-Tenue aus dem Schrank holen und ihren ersten Wettkampf dieser Saison bestreiten. In den Disziplinen 60m-Sprint, 1000m-Lauf, Ballwurf, Kugelstossen, Weitsprung und Hochsprung wurden an den Schülermeisterschaften 2019 die jeweils Besten gesucht. Darin integriert zählten der Sprint, der Ballwurf und der Weitsprung zu der Qualifikation für den UBS Kids Cup.

In der Kategorie U18 durfte sich Elias Rütimann im Kugelstossen (9.97m) die Goldmedaille umhängen lassen. Auf das zweitoberste Treppchen steigen konnte Silvan Zoller im Ballwuf (53.86m).

Ebenfalls im Kugelstossen erfolgreich, allerdings in der Kategorie U14, war Simon Rütimann und erreichte den 2. Platz (6.61m). In der gleichen Kategorie durfte Nico Locherer ein Diplom für die zweitbeste UBS Kids Cup Wertung (60m: 9.19s, Weit: 4.13m, Ball: 45.10m) entgegennehmen.

In der U12 durfte Marta Murk den 3. Rang im Hochsprung (1.10m) feiern. Die erfolgreichste Thayngerin, Andrina Raguth, durfte sogleich 5 Mal das Podest besteigen. Im Sprint (9.23s), im Hochsprung (1.15m) und im Weitsprung (3.95) gewann sie Silber und im 1000m-Lauf (3.59min) Bronze. Dazu gewann sie auch in diesem Jahr die Wertung im UBS Kids Cup (Ball: 22.25m).

Bei den Jüngsten freute sich Andrin Müller mit einer sehr guten Leistung im Ballwurf (29.63m) über die Goldmedaille. Im UBS Kids Cup gelang ihm der Sprung auf den 2. Rang (10.97s, 3.28m, 29.63m). Ebenfalls den Silberrang im UBS Kids Cup konnte Robin Wipf erreichen (11.37s, 2.71m, 16.70m). Ramona Wipf gewann im Sprint (10.55s) und im UBS Kids Cup (10.55s, 3.14m, 13.62m) jeweils den dritten Rang.

Am Ende eines guten Wettkampfes mit vielen weiteren guten Leistungen durften alle Teilnehmer ein neues Käppli als Erinnerungsgeschenk entgegennehmen. Die Leiter gratulieren allen Kindern zu ihren guten Leistungen und freuen sich auf die Jugendturntage in Büsingen am nächsten Wochenende.

Über den Autor

Melani Müller editor

Schreibe eine Antwort