Monatsarchiv April 2019

VonBeni Zürcher

Skiweekend Davos 2019

Am Wochenende vom 29.-31.03.2019 fand unser alljährliches TV-Skiweekend statt. Nur gerade mal acht mutige Turnerinnen und  Turner wagten sich bereits am Freitagmorgen nach Davos. Nach einem kurzen-traditionellen Boxenstopp im Heidiland, standen wir kurz nach 10.00 Uhr bereits auf der Piste. Es erwartete uns die drei nächsten Tage unglaublich-schönes Wetter mit viel warmem Sonnenschein… Sonnenbrille und Sonnencrème war also Pflicht – einige jedoch hatten wohl einen zu tiefen Sonnenschutzfaktor erwischt…

Nach ein paar rasanten Abfahrten gönnten wir uns ein stärkendes Mittagessen und anschliessend fielen wir in die vielen leeren Liegestühle, um unsere müden Beine hochzulagern… Zum Ausklang des Tages genossen wir die Schlagerparty in der Jatzhütte und nach ein paar Kafilutz wagten wir uns auf die sulzige Talabfahrt. Der Après-Ski war aber noch lange nicht beendet, zuerst im Bolgen-Plaza und anschliessen im After7, bevor es dann geduscht und gestylt weiter ins Caprizzi und Pöstli ging, wo uns weitere 5 Turner unterstützten, welche am Abend nachgereist sind.

Den Samstag starteten wir mit einem ausgiebigen Frühstück in der Jugendherberge Bolgenhof und schon wurde es laut, denn weitere 16 TVT-Mitglieder sind angereist und wollten so rasch als möglich auf die Pisten. Nach einem herrlichen Wintersporttag auf dem Jakobshorn geniessten wir dieses Mal den Après-Ski im Güggel. Da es bereits Ende März war und uns immer noch viel warmer Sonnenschein begleitete, hatten wir uns erst um etwa halb sechs auf die wiederum sulzige Talabfahrt gemacht. Auch dieses Mal hiess es Party im Bolgen-Plaza und im After7, bevor es dann geduscht und gestylt zum Nachtessen ins Casino ging. Einige unter uns schafften es jedoch nicht einmal zum Nachtessen… Bis spät in die Nacht bzw. zum Morgen wurde in verschiedenen Bars und Clubs gefeiert, und so machten wir das Städtli Davos mit ganz vielen anderen Touristen unsicher…

Am Sonntagmorgen – wiederum nach einem ausgiebigen Frühstück – hiess es packen, Skikleider und -schuhe anziehen und ab auf die Piste, um noch einmal einen schönen Sporttag zu erleben. Nach ein paar kurvenreichen, aber immer noch schnellen Abfahrten traten wir am späteren Nachmittag die Heimreise an und kamen alle wohlbehütet zu Hause wieder an.

Vielen Dank an die zwei Organisatoren Romana Lenhard und Noel Müller. Es war ein sehr tolles Wochenende, vor allem das Wetter habt ihr ganz toll organisiert!

von Andrea Schalch