Fasnacht 2016

VonAndreas Meier

Fasnacht 2016

Am vergangenen Samstag war wieder einmal Fasnacht angesagt und natürlich waren auch die Chapfbambeler und der Turnverein mit dabei. Leider war das Wetter etwas durchzogen, wir hätten lieber strahlenden Sonnenschein gesehen… Unter dem Motto „SwissRec beim Kesslerloch“ trafen sich dann viele tüchtige Fabrikmitarbeiter und moderne Höhlenbewohner beim Barwagen an der Biberstrasse. In der Zeit, die bis zum Start noch blieb, wurde noch traditionell Pizza verzehrt, andere Wagen begutachtet und unsere beiden Fahrzeuge fahrtüchtig gemacht. Gutgelaunt stimmten wir uns also gemeinsam auf die Fasnacht ein. Dieses Jahr waren wir wieder einmal eine der hinteren Gruppen, also dauerte es nach dem Startschuss noch ein wenig, bis wir losmarschierten. Mit unseren hübsch dekorierten Gefährten, auf welchen wir das Kesslerloch nachstellten, zogen wir durch die Strassen und beglückten die Zuschauer mit einer fiesen Konfettikanone, welche an einem kleinen Bagger montiert war. Ausserdem verteilten wir fleissig warmen Glühwein, derweil unsere Höhlenbewohner einen heissen Cervelat genossen, welchen sie auf offenem Feuer grillierten. Auch in diesem Jahr gab es wieder viele verschiedene Wagen, Guggenmusiken und Hexengruppen zu bestaunen. Doch auch nach dem Umzug war es noch lange nicht vorbei. Im Barwagen und im Reckensaal feierten wir noch bis in die frühen Morgenstunden.

Andrea Schalch

Über den Autor

Andreas Meier administrator

Schreibe eine Antwort